APV Workshop: Erfolgreiche Projektleitung in der Matrixorganisation  | KN 3212

28.04. - 29.04.2020 | Wiesbaden, Germany

Veranstaltungsort

Hotel Oranien Wiesbaden
Platter Straße 2
65193 Wiesbaden
Tel.:+49 0611 1882-0
Fax:+49 0611 1882-200

Hintergrund

Projektleiter stehen im komplexen Umfeld einer Matrixorganisation besonderen Herausforderungen gegenüber. Einerseits tragen sie die komplette Projektverantwortung, haben andererseits aber nur begrenzten Zugriff auf notwendige Ressourcen. „Klassische“ Führungsinstrumente sind aufgrund der fehlenden Linienverantwortung nur begrenzt einsetzbar. Stattdessen ist das differenzierte Instrumentarium des „Führens durch Überzeugen“ erfolgskritisch. Einem flexiblen Agieren durch kurze Informationswege im zunehmend agilen Umfeld stehen komplexe Abhängigkeiten und Strukturen sowie teilweise lange Projektstillstände im Pharmaumfeld entgegen. Eine optimale Kombination aus rationalen Methoden und Soft-Skills bietet Ihnen in dieser Situation die Möglichkeit, die Ihnen übertragenen Projekte im Sinne des „Führens durch Überzeugen“ erfolgreich zum Ziel zu führen.

Kursprogramm zum Download

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Projektauftraggeber, Projektleiter, Projektkoordinatoren und Projektcontroller, die bereits Erfahrungen in Projektarbeit gesammelt haben. Besonders sind ehemalige Teilnehmer des APV-Crashkurs Projektmanagement angesprochen, die ihre Kenntnisse im Bereich Projektleitung in komplexen Matrixorganisationen ausbauen möchten.

Zielsetzung

Der Workshop "Erfolgreiche Projektleitung in der Matrixorganisation" fokussiert auf einer Auswahl der wirkungsvollsten Methoden und Prinzipien der praktischen Projektleitung in komplexen Matrixorganisationen. Die Selektion der Methoden und die Programmgestaltung erfolgte im Rahmen eines mehrmonatigen Entwicklungsprozesses mit qualifizierten Stakeholdern global führender forschender Pharmaunternehmern. Die Grundlagen hierfür bildet als globaler Standard der Project Management Body of Knowledge des Project Management Instituts, insbesondere das Human Ressources Management, Communication Management und Stake- holder Management sowie "Excellence Tools" aus jahrelanger internationaler Beratungs- und Projektleitungspraxis. Die Seminarteilnehmer erhalten neben der Vorstellung der Tools vielfache Gelegenheit zur Selbsteinschätzung sowie Feedback des Trainers und der Workshop Gruppe. Grundkenntnisse im Projektmanagement (APV Crashkurs Projektmanagement in der Pharmaindustrie, PM-Zertifikat, etc.) werden vorausgesetzt. Der Workshop stellt einen idealen Aufbau Ihrer im APV Crashkurs Projektmanagement in der Pharmaindustrie erwor- benen Kenntnisse dar.

Preise

  Kategoriepreis
Industrie 1.490,00 €
Behörde/Hochschule 745,00 €
Studenten (Vollzeit) 178,00 €
Alle Preise zzgl. VAT(19.00% MwSt.)

Veranstalter

APV GmbH

Tel.: +49 6131 97690
Fax: +49 6131 976969
E-Mail: apv@apv-mainz.de
www: https://www.apv-mainz.de/apv/