Der PharmaExperte® mit APV Diplom  | KN 6812

Der Leiter der Qualitätskontrolle 11.11. - 12.11.2020 | Wiesbaden, Germany

Veranstaltungsort

Hotel Oranien Wiesbaden
Platter Straße 2
65193 Wiesbaden
Tel.:+49 611 1882-0
Fax:+49 611 1882-200

Kursprogramm zum Download

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Personen, die als Leiter der Qualitätskontrolle tätig sind sowie an alle, die diese Position anstreben. Angesprochen sind auch Personen, die Aufgaben sowie Verantwortungsbereiche des Leiters der Qualiätskontrolle übernehmen oder deren Tätigkeiten eng mit den Funktionen des Leiters der Qualitätskontrolle verknüpft sind.

Zielsetzung

Gemäß EU-GMP Leitfaden gehört der Leiter der Qualitätskontrolle zum Personal in Schlüsselstellung. Damit verbunden sind umfangreiche Funktionen und Aufgabenbereiche im pharmazeutischen Unternehmen. Welche das sind und wie und in welcher Weise diese Verantwortungsbereiche sinnvoll abgegrenzt werden können, lernen Sie von erfahrenen Experten. Der Leiter der Qualitätskontrolle ist nicht nur intern für die Prüfung der Ausgangsstoffe, Zwischen- und Endprodukte verantwortlich, sondern ihm fällt auch die Verantwortung für die Überwachung beauftragter Analysenlabors, die im Lohnauftrag arbeiten, zu. Diese vielfältigen Aufgabenbereiche können es, je nach Unternehmensgröße, erforderlich machen, bestimmte Aufgaben zu delegieren. Die notwendigen Soft Skills zur Personalführung sind dabei ebenso wichtig wie das Verständnis der jeweiligen Regularien.

Preise

  Kategoriepreis
Industrie 970,00 €
Behörde/Hochschule 485,00 €
Studenten (Vollzeit) 178,00 €
Alle Preise mehrwertsteuerfrei gemäß § 4,22 UStG

Veranstalter

APV-Geschäftsstelle

Dr. Martin Bornhöft
Tel.: +49 6131 9769-0
Fax: +49 6131 9769-69
E-Mail: apv@apv-mainz.de
www: https://www.apv-mainz.de/