Praktikum: Pelletieren  | KN 6770

12.02. - 13.02.2019 | Dortmund, Germany

Veranstaltungsort

TU Dortmund
Emil-Figge-Str. 68
44227 Dortmund

In Kooperation mit
tu / technische universität dortmund

Kursprogramm zum Download

Beschreibung

Pellets nehmen bei der Herstellung fester Arzneiformen eine immer bedeutendere Rolle ein. Durch die Auswahl von Formulierung und Prozess können die Eigenschaften der entstehenden Pellets entscheidend beeinflusst werden. Im Praktikum werden die wesentlichen Zusammenhänge zwischen Formulierung, Pelletierprozess und Pelleteigenschaften übersichtlich dargestellt. Dazu werden sowohl theoretische wie auch praktische Aspekte angesprochen, die zu einem vertieften Verständnis der Zusammenhänge benötigt werden.

Zielgruppe

Angesprochen sind alle, die noch nicht in Theorie und Praxis Experten auf dem Gebiet des Pelletierens sind. Dazu zählen alle Personen in Entwicklung, Produktion und Qualitätskontrolle, die sich neu mit Pelletieren und Pellets befassen und solche, die überwiegend nur über theoretische Kenntnisse verfügen.

Der Kurs richtet sich an akademische Mitarbeiter und erfahrene Labor- oder Fertigungsmitarbeiter, die ein vertieftes Verständnis für Prozesse, Formulierungen und deren Wechselwirkungen anstreben und einen Überblick über das Pelletieren gewinnen möchten.

Zielsetzung

In Gruppenarbeiten erhalten die Kursteilnehmer die Möglichkeit, unter Anleitung sachkundiger Instruktoren ihre erworbenen Kenntnisse praktisch anzuwenden. Jeder Teilnehmer wird aktiv an Versuchen zur Herstellung von Pellets mittels verschiedener Herstellverfahren teilnehmen und verschiedene Verfahren zur Charakterisierung von Pellets anwenden.

Anhand von ausgewählten Beispielaufgaben werden typische Herangehensweisen vorgestellt und in kleinen Gruppen Lösungsansätze erarbeitet.

Referenten

Prof. Dr. Markus Thommes

TU Dortmund, Dortmund
Lehrstuhl Feststoffverfahrenstechnik

Dr. Norbert Pöllinger

Glatt GmbH, Binzen
Pharmaceutical Services

Preise

  Kategoriepreis
Industrie 1.390,00 €
Behörde / Hochschule 695,00 €
Studenten 178,00 €
Alle Preise mehrwertsteuerfrei gemäß § 4,22 UStG

Veranstalter

APV-Geschäftsstelle

Dr. Martin Bornhöft
Tel.: +49 6131 9769-0
Fax: +49 6131 9769-69
E-Mail: apv@apv-mainz.de
www: https://www.apv-mainz.de/