Fachgruppe Analytik und Qualitätssicherung

APV Fachgruppe Analytik und Qualitätssicherung: Das Forum für Innovationen in der Analytik und Qualitätssicherung

Pharmazeutische Analytik und Qualitätssicherung sind Schlüsselelemente, um Patienten mit Arzneimitteln von hoher Qualität zu versorgen. Von den Behörden werden ständig neue Richtlinien publiziert.  Im Arbeitsalltag wird es immer schwieriger, die Übersicht über den aktuellen Stand der Behördenanforderungen zu wahren und die Auswirkungen für die tägliche Arbeit abzuschätzen.
So ist es kein Wunder, dass die APV Fachgruppe Analytik und Qualitätssicherung zahlreiche Seminare zu aktuellen GMP-Themen anbietet.
Unsere Fachgruppe stellt ein Forum zur Verfügung, um über aktuelle Fragestellungen zu diskutieren und Lösungsvorschläge im Themengebiet Analytik und Qualitätssicherung zu erarbeiten.  

Bei ihren regelmäßigen Treffen evaluiert die Fachgruppe  neue Richtlinien und aktuelle Trends im Bereich Analytik und Qualitätssicherung. Hierbei spielt die Diversifikation  der  Mitglieder der Fachgruppe eine große Rolle. Die Mitglieder kommen aus Behörden, Pharmaunternehmen  unterschiedlicher Größe und Ausrichtung, von Dienstleistern, Lohnherstellern sowie von Hochschulen. So werden die Themen aus verschiedenen Blickrichtungen diskutiert. Die Fachgruppe organisiert internationale Seminare und Workshops, auf denen ein Erfahrungsaustausch zwischen den Fachexperten und Teilnehmern stattfindet. Besonderen Anklang finden Workshops zu „Hot Topics“, die in Zusammenarbeit mit anderen Fachgruppen  ausgerichtet werden. Zu aktuellen Themen werden Task Force-Gruppen eingesetzt, in denen sich die APV-Mitglieder intensiv austauschen können. Die Teilnahme an den Task Force Gruppen ist für APV-Mitglieder kostenfrei.  Darüber hinaus veranstaltet  die FG Expertentreffen, die häufig zu Positionspapieren führen.
 


Die wichtigsten Themengebiete sind hierbei

-    Aus dem Bereich Qualitätssicherung

  • Nationale und internationale Compliance Richtlinien und Trends
  • Quality Systems
  • Kontinuierliche Prozessverbesserung
  • Ausgangsmaterialien
  • Lieferantenqualifizierung/Audits
  • Risiko Management
  • Produkt-Lebenszyklus
  • Datenintegrität



-    Aus dem Bereich Analytik

  • Innovative analytische Methoden und Verfahren
  • Automatisierung von analytischen Methoden
  • Stabilitätsstudien
  • Statistik
  • Validierung und Transfer von analytischen Methoden
  • Quality-by-Design für analytische Methoden



Unser Ziel ist es, pragmatische Lösungen für die Industrie zu erarbeiten.  

Wir beschäftigen uns primär mit den Aspekten der Analytik und Qualitätssicherung, die für die tägliche Arbeit in der Pharmazeutischen Industrie relevant sind.  Wir sehen unsere Aufgabe auch darin, in Positionspapieren als APV Meinungsbildner zu aktuellen Themen zu sein.
Dabei haben wir uns zum Ziel gesetzt, ein führendes europäisches Forum zu bilden, das den  Erfahrungsaustausch und die Diskussion über Tendenzen in der Analytik und Qualitätssicherung fördert.  

Aktuelle Positions - Papiere:

Transfer of Analytical Procedures
Haltbarkeit von Reagenzien

Wenn Sie Lust haben, Ihr Wissen bei uns einzubringen, sind Sie herzlich eingeladen, bei uns mitzuarbeiten. Sie erreichen uns per Nachricht an: qualitaetssicherung@apv-mainz.de

Mitglieder der APV Fachgruppe Analytik und Qualitätssicherung

Leitung

Dr. Heidemarie Hoewer-Fritzen

Lebenslauf

Gudrun Bach

Lebenslauf

Dr. Jürgen Branke 

Lebenslauf

Dr. Frank Böttcher

Lebenslauf

Dr. Joachim Ermer

Lebenslauf

Dr. Horst Dieter Friedel

Lebenslauf

Dr. Wolfgang Grimm

Lebenslauf

Dr. Markus Limberger

Lebenslauf

Prof. Dr. Hermann Wätzig

Lebenslauf

Dr. Steven Watt

Lebenslauf